Evangelisch-reformierte Kirche Westminster Bekenntnisses in Winterthur

Der Segen der Reinheit

Predigt zu Matthäus 5,8.

In der Reinheit liegt grosser Segen. Jedesmal wenn du nach der Reinheit strebst, enttäuscht du dich. Es gelingt dir einfach nicht, ein reines Leben zu führen. Lohnt es sich, nach dem grossen Segen zu streben? Christus offenbart, dass du gerade in diesem Streben das grösste Glück finden wirst.

Die Reinheit des Herzens

In der Bibel ist das Herz nicht bloss der Sitz der Gefühle, wie wir das seit der Romantik verstehen, sondern der Ort, wo äussere Eindrücke bewegt, geordnet und beurteilt werden. Das, was uns widerfährt wird im Herzen bewegt. Das Ziel davon ist ein Beschluss, wie dieser Eindruck eingeordnet werden soll. In einem reinen Herz werden nur gottgefällige Gedanken bewegt und nur gottgefällige Urteile gefällt.

  • Trifft diese Beschreibung auf dich und dein Herz zu?

Die Reinheit führt zu Gott

Christus lebte unter den Menschen in vollkommener Reinheit. Er hat immer das getan, was dem himmlischen Vater gefiel. Keine Auseinandersetzung – weder mit Menschen, mit der Sünde, Krankheit und Teufel – brachte ihn von der vollkommenen Reinheit weg. So erfüllte er für die Menschen, was diese nicht erreichen können.

  • Wie kann der Segen der Reinheit erreicht werden?

Lohnenswerte Reinheit

Weil die Reinheit einen so grossen Segen mit sich bringt, lohnt es sich schon jeden Tag, nach ihr zu streben.

  1. Sieh täglich auf den Reinen (Christus)!
  2. Folge Christus täglich nach
  3. Vertraue jeden Tag, dass dein Herr deine Reinheit vollendet

0 Kommentare

Kommentar einfügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.