Evangelisch-reformierte Kirche Westminster Bekenntnisses in Winterthur

Auslegung Hiob

Gott bewertet das Evangelium der Selbstgerechtigkeit von Hiobs Freunden

Hiobs Freunde vertraten ein Evangelium der Selbstgerechtigkeit. Sie versuchten den Leidenden zu überzeugen, dass er die Schuld an seinem Elend trägt. Am Ende des Buches kommt Gott selbst zu Wort. Seine zwei Reden aus dem Wettersturm stellen die Reden der Selbstgerechten in ein besonderes Licht. Hiob behauptete nie, dass seine eigene rechte Hand ihn retten…

Überblick über das Buch Hiob

Prolog Hiob 1-3 Hiobs Frömmigkeit und Gottes Segen Himmlische Gespräche Satan behauptet, der Segen sei Grund für die Frömmigkeit Hiob bewährt sich in der ersten Prüfung Satan behauptet, die Gesundheit sei Grund für die Frömmigkeit Hiob bewährt sich in der zweiten Prüfung Hiob und seine drei Freunde Freunde besuchen Hiob Freunde sitzen sieben Tage schweigend…