Evangelisch-reformierte Kirche Westminster Bekenntnisses in Winterthur
gebet

Rüste uns aus mit dem Geist der Unterscheidung

Ein Gebet von Johannes Calvin.

Allmächtiger Gott! Du hast uns gezeigt, dass dir unsere Seligkeit gar sehr am Herzen liegt; so lass uns denn solches Zeugnis von deiner Huld nicht in unserer Undankbarkeit von uns weisen, sondern allen Fleiss tun, deine Predigt zu hören. Rüste uns auch aus mit dem Geiste der Unterscheidung; lass uns nicht den Ränken der Menschen zur Beute, sondern vielmehr also durch das Licht deines Wortes regiert werden, dass wir den rechten Weg behalten, bis wir dereinst unseren Lauf vollendent haben und zu der seligen Ruhe eingehen, die uns aufbehalten ist im Himmel, durch Christus, unseren Herrn. Amen.

Quelle: Johannes Calvins Auslegung des Propheten Ezechiel.

0 Kommentare

Kommentar einfügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.