Evangelisch-reformierte Kirche Westminster Bekenntnisses in Winterthur

10 Jahre ERKWB Winterthur

„Halleluja! Lobet den Herrn!“
Psalm 147,1

Dankbar denken wir daran zurück, dass vor zehn Jahren die ERKWB Winterthur gegründet wurde. Dass heute in unserer Stadt Gottesdienste gefeiert werden, ist unserem treuen Herrn zu verdanken. Er öffnet uns Ohren und Herzen, damit wir seine Worte hören und sie mit Liebe annehmen. Er führte uns an einen Ort, wo wir ungestört öffentliche Gottesdienste halten können. Er hat uns in schwierigen Situationen zusammengehalten und uns gelehrt, auf ihn und seine Hilfe zu hoffen. Er gab uns Menschen zur Seite, die uns auf vielerlei Weise unterstützen. Unserem Herrn danken wir, dass er uns so reich beschenkt.

Im Rückblick auf die vergangene Zeit danken wir ebenfalls all jenen Menschen, die die Arbeit in Winterthur mittragen. Wir sind dankbar für alle ihre Gaben, für alle Gebete und die Freundschaft, die uns entgegen gebracht wird. Wenn wir auf uns gestellt wären, gäbe es keine Gemeinde in Winterthur. Viele unerwartete Freundlichkeiten wurden uns ein Hinweis dafür, dass wir nicht aus eigener Kraft glauben und bei Christus bleiben können. Wir sind ständig auf die Hilfe unseres treuen Herrn angewiesen, die er uns gerade durch jene Menschen hat zukommen lassen.

Das zehnjährige Jubiläum feiern wir zuerst mit einem Dankgottesdienst. Wir erinnern uns an die Güte, die Gott uns erwiesen hat, und danken ihm dafür. Im Laufe des Jahres (voraussichtlich Anfangs November) werden wir zu einer öffentlichen Feier einladen. Dort möchten wir gemeinsam mit unseren Gästen dem Aufruf aus den Psalmen nachkommen, der das Motto unseres Jubiläums ist: „Halleluja! Lobet den Herrn!“

Jubiläumskonferenz

„Ich will den Herrn loben allezeit; sein Lob soll immerdar in meinem Munde sein.“
Psalm 34,2

Wir haben Grund zum Lob. Froh und dankbar schauen wir auf die vergangenen zehn Jahre zurück, in denen wir in Winterthur-Töss Gottesdienste feiern konnten. Aus diesem Anlass laden wir herzlich zu unserer Jubiläumskonferenz vom 9.-10. Januar 2016 ein. Feiern Sie mit uns und bewegen Sie mit uns die Frage, wie Gottes Lob keine einmalige Sache bleiben, sondern unseren Alltag prägen kann.

> weitere Informationen zur Konferenz

Grüsse zum Jubiläum

Gott sei Lob und Dank dafür!!

Veranstaltungen zum Jubiläum

Sonntag, 5. Juli 2015: Jubiläumsgottesdienst mit Abendmahl

Samstag und Sonntag, 9. – 10. Januar 2016: Öffentliche Jubiläumsfeier
Vorträge von Reinhard Mayer, Kurt Vetterli, Tony Curto, Hanniel Strebel und Beat Tanner.
> weitere Informationen

Predigten

Jubiläumspredigt vom 5. Juli 2015

Predigt an der Jubiläumskonferenz vom 10. Januar 2016

Ein Kommentar

Kommentar einfügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.